Spyporter ist eine Innovation des Schachs des 21. Jahrhunderts.

Das Logikspiel baut sich in unkalkulierbare Schritte auf, in dem man nicht bemerkt, wie schnell die Zeit vergeht.

Es ist ein spannendes, Logik anregendes Brettspiel, das auf dem Grundkonzept des Schachs aufbaut. Die Besonderheit des Spieles ist dass in Spyporter die Spielfiguren gleichrangig sind und das Spielfeld bestimmt, in welche Richtung die Spieler gehen und den Gegner schlagen kann. Und das Fantastische ist, 2 Felder haben eine neue Funktion, die den Namen des Spieles, Spyporter tragen.

Das sogenannte "Spionfeld" macht es möglich, dass man die Figuren auf dem Spielbrett frei bewegen kann.

Erheiterung, Spass und Aufregung sind garantiert und es kommt keine Langeweile auf.

Vorsicht, Suchtgefahr!